Hallenbüro LT-W 45

< zurück Das System Hallenbüro Mit dem Baukastensystem Hallenbüro LT-W 45 können Sie effizient und rentabel neue Räume schaffen. Dank der Flexibiliät des System-Hallenbüros haben Sie die Möglichkeit, die neuen Räumlichkeiten 1- oder 2-geschossig zu gestalten oder sie unter oder über einer Stahlbaubühne zu platzieren. Mit den vorgefertigten Hallenbüro Bauteilen erhalten Sie in kurzer Bauzeit beruhigte Zonen im Lager- oder Produktionsbereich.Spätere Raumänderungen oder Verlagerungen des Hallenbüros lassen sich ohne Probleme schnell, schmutz- und staubfrei durchführen. Das Hallenbüro LT-W 45 schafft genügend Platz und Ruhe am Arbeitsplatz sowie eine übersichtlichere Gestaltung von Lager- oder Produktionshalle. Das variable Hallenbüro System bietet zahlreiche Möglichkeiten bei Raumgestaltung und Aufstellungsvarianten. Individuelle Raumkonzepte – schlüsselfertig erstellt Rationalisierung, Optimierung und Kontrolle der Produktionsabläufe werden immer wichtiger. Wir planen für Sie die optimale Raumlösung und liefern Ihnen die dazu notwendigen Räume zuverlässig und schnell – vom kleinen Meisterbüro bis zur 2-geschossigen Großanlage mit vielen Vorteilen:
  • Optimaler Lärm- und Staubschutz
  • Maximale Übersicht
  • Effektive Raumnutzung
  • Modernes Design
  • Individuelle Farbgestaltung
  • Höchster Qualitätsanspruch
  • Schlüsselfertige Erstellung
  • Problemlose Erweiterbarkeit
  • Kostengünstige Versetzbarkeit
Technische Beschreibung des Hallenbüro Wandelemente Wandelemente 45 mm dick, beidseitig elektrolytisch verzinkte Stahlbleche, zur Schall- und Wärmedämmung mit Mineralwolle gefüllt. Oberfläche aus hochwertiger und stoßfester Pulverbeschichtung. Das Wandteil wird mittels seitlich angebrachter Klapphaken in gelochte Pfosten eingehängt. Pfosten mit Spindelfuß zum Ausgleich von Bodentoleranzen. Der Einsatz des Klapphakens ermöglicht bei Umbauarbeiten eine schnelle De- und Remontage der Wandelemente ohne Demontage der Pfosten! Wahlweise integrierte Elektroelemente, z. B. Kombination Schalter / Steckdose. Verglasung mit Floatglas, 5 mm dick, in PCV- Glasleisten eingefasst, serienmäßig ab Brüstungshöhe 1090 mm. Optional hochwertige Isolierverglasung 6/18/4 mm für höheren Schallschutz. Türelemente Pulverbeschichtetes Zargenprofil in Wanddicke. Metalltürblatt, 40 mm dick, standardmäßig mit Glasausschnitt. Einsteckschloss vorbereitet für den Einbau eines bauseitigen Profilzylinders. Leichtmetall-Drückergarnitur. Decke Abgehängtes System mit eingelegten Mineralfaserplatten, 15 mm dick, Raster 625 x 625 mm. Tragkonstruktion weiß, an Deckenträgern abgehängt. Optional mit aufgelegter Mineralwolldämmung, zusätzlicher Spanplattenabdeckung 19 mm oder begehbare Trägerkonstruktion mit 28 mm Spanplatte. Fußboden Verschiedene Ausführungen, z.B. PE-Folie als Dampfsperre, 28 mm Spanplattenboden mit 2 mm PVC-Fliesenbelag. Optional Podestrahmen aus 80 mm C-Profilen zum besseren Ausgleich von Bodenunebenheiten. Weitere Optionen: Trittschall- und Wärmedämmplatten, Trockenestrichboden. Staplerpodest Transportboden 200 mm hoch, inkl. PVC-Fliesenbelag, mit Gabelstapler verfahrbar. Max. Raumgröße 3 x 4 m. Schalldämmwerte Vollwand Rw = 39 dB, Mittelsichtwand mit Einfachverglasung Rw = 33 dB, Mittelsichtwand mit Isolierverglasung Rw = 38 dB. Farbauswahl: show_image-1.phpshow_image.php Die Konstruktion: LuxTech_LT_W45 show_image3 Druckansicht Hallenbüros LT-W 45 (PDF, 0.5 MB)< zurück